IRKRS

IRKRS – International Ryûkyû Karate Research Society

Die IRKRS ist eine Gemeinschaft die 1989 von Sensei Patrick McCarthy und seinem Lehrer Kinjo Hiroshi gegründet wurde. Sie ist ausgerichtet auf die Erforschung und das Studium des “alten” Karate und Kobudo. Anfangs nicht öffentlich wurde sie 1996 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Mitglieder der IRKRS haben Zugang zu einem nicht öffentlichen Forum, können auf Facebook am aktuellen Geschehen teil haben und von den Veröffentlichungen in Form von Übersetzungen und Videos profitieren.

Die wichtigsten Prinzipien der IRKRS sind:
Tugend vor Laster * Werte vor Eitelkeiten * Prinzipien vor Personen

Weiteres findet man auf der internationalen Homepage von Sensei McCarthy (engl.) oder auch auf der Website von Olaf Krey (Koryû Uchinâdi Honbu Dôjô Deutschland).

In Deutschland üben derzeit folgende Dôjô ebenfalls Koryû Uchinâdi: